Gesicht

Gesichtskonturierung

Mit Hyaluronsäure-Fillern können wir die Konturen des Gesichts anpassen, das Kinn und die Wangenknochen betonen. Die mittlere Gesichtshälfte, die am stärksten vom Alterungsprozess betroffen ist, lässt sich damit sehr gut auffüllen. Das Ergebnis ist ein verjüngtes und natürlich wirkendes Gesicht. Zunächst trägt der Arzt eine betäubende Creme/ein betäubendes Spray auf den Bereich auf, um die Behandlung für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Anschließend injiziert er die Hyaluronsäure in die Haut und das Unterhautgewebe. Der Eingriff ist sehr sanft und Sie können danach sofort nach Hause gehen. Nach dem Auftragen der Hyaluronsäure dürfen Sie die behandelte Stelle nicht quetschen oder massieren. Nach 12 Stunden können Sie Ihr Gesicht wieder schminken. Verzichten Sie in der ersten Woche nach dem Eingriff auf Gesichtsbehandlungen oder Gesichtsmassagen. Rötungen oder Blutergüsse heilen innerhalb weniger Tage ab.

Klinikaufenthalt

Ambulanter Eingriff

Lokalanästhesie

Lokalanästhesie

Dauer

20 - 30 Minuten

Nähte

Ohne Nähen

Wollen sie dieses verfahren?

Buchen Sie die Beratung

Preis

ab Eur

Haben Sie noch Fragen?
Rufen sie uns an

+420 739 044 221

Schreiben Sie uns eine E-Mail

info@renomeclinic.cz